Brand im Fort Robinson

GROSSER SPENDENAUFRUF FÜR ABENTEUERSPIELPLATZ FORT ROBINSON IN BERLIN-HOHENSCHÖNHAUSEN

Am vergangenen Abend wurde der Pferdestall des Abenteuerspielplatzes in Brand gesteckt. Das Feuer breitete sich auf ein anliegenden Gebäude des Platzes aus und brannte komplett aus. Die Feuerwehr hat gute drei Stunden zum Löschen der Flammen benötigt.
Um den Pferden Marsha und Janek einen neuen Unterstand zu bauen und den Familien, die den Abenteuerspielplatz lieben, diesen wieder herzurichten, wird zum Spenden aufgerufen.
Spendenkonto Kietz für Kids
IBAN: DE98100205000001252700
Sozialbank Berlin

Der erste Einsatz zum Wiederaufbau findet am Freitag, den 05.06.2015 ab 10 Uhr statt!!!! Alle Helfer sind willkommen.

Die BZ berichtet: Bewegender Aufruf des Fort Robinson Chefs

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Ihre/Deine E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres/Deines Kommentars werden alle Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Mehr Infos gibt es in unserer » Datenschutzerklärung

Antispamaufgabe nur für Menschen (Pflichtfeld)