Einladung zu Halloween 2016

Gruselgang zu Hallowenn

Wie in den Vorjahren wartet ein Riesenspektakel auf alle interessierten großen und kleinen Monster, Nachtfalter und Fledermäuse.
Halloween Kürbis

Halloween (29.10.16) – Umzug im Ostseeviertel
Beginn 18 Uhr am S-Bahnhof Wartenberg
Endpunkt „Kietzoase“ mit Basar, Musik und Gruselgang

Der Umzug beginnt, da die Zeitumstellung erst in der Nacht darauf erfolgt, um 18 Uhr am S-Bahnhof Wartenberg – neben dem PIA Olymp – und führt durch das Ostseeviertel bis zur Ahrenshooper Straße.
Dort hinter der Schwimmhalle auf dem Gartengelände der „Kietzoase“ erreicht das Spektakel seinen Höhepunkt. Es warten Musik, warme und kalte Getränke, Naschereien, Knüppelkuchen am Lagerfeuer und natürlich der Gruselgang auf alle, die da kommen.

In diesem Jahr die Finanzierung der Veranstaltung zu sichern war nicht ganz einfach, da ein namhafter Sponsor plötzlich absagte. Es haben sich viele engagiert, um die Lücke zu schließen. Danke auch an dieser Stelle an die eingesprungenen Sponsoren und Stifter der fehlenden Summe von ca. 4000 Euro.

Damit alles klappt regen sich viele Hände der beteiligten Projekte verschiedener Träger.
Auch der RBB ist geladen und das Hohenschönhausener Wochenblatt nutzte exklusiv schon mal die Möglichkeit hinter die Kulissen zu sehen.

Wir freuen uns auf euch!

Die Fotos zeigen Impressionen aus dem vergangenen Jahr:

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Ihre/Deine E-Mailadresse wird nicht öffentlich angezeigt. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit Absenden Ihres/Deines Kommentars werden alle Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Mehr Infos gibt es in unserer » Datenschutzerklärung

Antispamaufgabe nur für Menschen (Pflichtfeld)